Stellenanzeigen

Der Verein Mixed Pickles e.V. sucht aufgrund des Ausbaus seines Fachbereichs und zur Erweiterung des Teams zum 1. Februar oder einem späteren Zeitpunkt eine engagierte Sozialpädagogin für den Bereich Assistenzleistungen im Wohn- und Sozialraum in Teilzeit für 20 bis 30 Stunden.

Im Bereich Assistenzleistungen im Wohn- und Sozialraum unterstützen wir überwiegend in Wohngemeinschaften mit bis zu vier leistungsberechtigten Personen. Im Schwerpunkt richten sich unsere Assistenzleistungen an Frauen* mit kognitiven und körperlichen Behinderungen.

Aus konzeptionellen Gründen können nur Bewerbungen von Frauen* berücksichtigt werden. Ein erweitertes Führungszeugnis und der Nachweis eines aktuellen Erste-Hilfe-Kurses ist vor Arbeitsaufnahme vorzulegen.

Wir bitten um den Nachweis einer Corona Impfung.

Mixed Pickles e.V. 

z. Hd. Kathrin Ziese, Geschäftsführung
Schwartauer Allee 7
23554 Lübeck
info@mixedpickles-ev.de

Aufgabenfelder sind:

  • Assistenz in alltäglichen Lebensbereichen
  • Personenzentrierte Beratung und Begleitung
  • Initiierung und Begleitung von themenübergreifenden Gruppenaktivitäten und Projekten

Wir wünschen uns:

  • Orientierung am Selbstbestimmt-Leben-Gedanken
  • Engagement und Flexibilität
  • Personenzentrierte und feministische Haltung
  • Spaß an Verantwortung und an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereichs
  • Kenntnisse im BTHG
  • Erfahrungen in der Assistenz von Menschen mit Behinderungen und/oder in der feministischen Mädchen*- und Frauen*arbeit.

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gehalt nach TVÖD, betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision

Mixed Pickles e.V. sucht zum Januar oder später zur Erweiterung seines Teams und seiner Aufgabenbereiche eine*n Sozialpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Sozialpädagogische Assistent*in o. ä.:

  • Für Angebote (verbindliche Betreuungsgruppe und Schul-AGs) im Offenen Ganztag an einem Förderzentrum in Lübeck, vorrangig in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr und in den Schulferien
  • Für den Aufbau einer Offenen Kinder- und Jugendarbeit am Schulstandort eines Förderzentrums im späten Nachmittagsbereich
  • Für den Mädchen*- und Frauen*treff sowie den inklusiven Jugendtreff
    in St. Lorenz Nord in Lübeck.

Insgesamt sind drei halbe Stellen vorgesehen. Eine Verteilung auf zwei oder drei Stelleninhaber*innen ist möglich. Aus konzeptionellen Gründen ist eine der Stellen von einem Mann* zu besetzen.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2021. Wir bitten um Bewerbungen per E-Mail unter Angabe einer gewünschten durchschnittlichen Arbeitszeit.

Ein erweitertes Führungszeugnis und der Nachweis eines aktuellen Erste-Hilfe-Kurses sind vor Arbeitsaufnahme vorzulegen.

Wir bitten um die Vorlage eines Corona Impfnachweises.

Mixed Pickles e.V. 

Ansprechpartnerinnen:
Miriam Goudsouzian, Kathrin Ziese
Schwartauer Allee 7
23554 Lübeck
info@mixedpickles-ev.de

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagogische Assistent*in o. ä.
  • Erfahrungen und/oder Interesse an einer parteilichen, geschlechterbezogenen Kinder- und Jugendarbeit und eine feministische Haltung
  • Erfahrung und/oder Interesse an der Offenen Jugendarbeit, wünschenswert Erfahrung in der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen mit Behinderungen
  • Orientierung am Selbstbestimmt-Leben-Gedanken
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft, auch an den Wochenenden zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD, betriebliche Altersvorsorge
  • Eine unbefristete Stelle mit einem Stundenumfang zwischen 20 und 35 Wochenstunden
  • Regelmäßige Supervision, Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Einen interessanten und spannenden Arbeitsplatz, an dem Sie viele Ideen verwirklichen können